Corona in Bayern

bayern coronade Die 7-Tage-Inzidenz im August
Im August 2022 hat sich Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner überraschend verringert. Die meisten Tage in diesem Monat stand die Ampelstufe der Krankenhaus-Ampel auf Grün. Vermutlich trug die Impfquote von 59% mit drei und 75% mit zwei Impfungen zu den beruhigenden Ergebnissen bei. Bis zum Herbstbeginn am 23. September nicht mehr weit und hoffentlich nimmt das Corona-Virus nicht wie von Bundesminister für Gesundheit Dr. Karl Lauterbach befürchtet, erneut Anlauf, um uns zu drangsalieren.

Die Hospitalisierungsrate am in Bayern
Die Hospitalisierungsinzidenz besteht aus der Anzahl an Krankenhauseinweisungen pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen. Für die Corona-Regeln in Deutschland gilt sie als Maßstab der epidemischen Lage. Hier eine Übersicht der Hospitalisierungsfälle und -Inzidenz nach Altersgruppen in Bayern vom 31. August:

Alter Hospitalisierungsfälle Hospitalisierungsinzidenz
0-4 28 4.34
5-14 5 0.43
15-34 47 1.52
35-59 108 2.35
60-79 216 7.87
80+ 256 29.37

Infektionsschutzgesetz ab Herbst 2022
Im Kampf gegen die Pandemie empfiehlt die Bundesregierung ab 30. September eine dritte (Booster)-Impfung. Laut Regierungspressekonferenz vom 24. August 2022, besteht jedoch keine Impfpflicht. 3-G-Nachweise müssen nur noch von Besucher(innen), Mitarbeiter(innen) und Dienstleister(innen) in Kranken- und Kuranstalten, Alten- und Pflegeheimen und stationären Wohneinrichtungen der Behindertenhilfe erbracht werden. Gesamter Beschluss des aktuellen Maßnahmen-Katalogs vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG).

Neuer Omikron-Booster Impfstoff beantragt
Um gegen neue sowie den aktuell vorherrschenden Omikron-Varianten vorzubeugen, haben der Mainzer Impfstoff-Hersteller BioNTech und sein US-Partner Pfizer im August 2022 einen Zulassungsantrag für einen neuen Impfstoff bei der EU-Arzneimittelaufsicht EMA gestellt. Dabei handelt es sich um ein Serum, das gegen die Urform des Coronavirus sowie die derzeit dominanten Varianten BA.4 und BA.5 wirken soll. Dieser Impfstoff besteht zum Teil aus dem sog. Comirnaty und zum anderen Teil aus dem sog. Botenmolekül (mRNA). Das Vakzin soll als 4. Impfung (Booster) für Personen über 60 Jahren und Personen ab 12 Jahren eingesetzt werden. 14 Millionen Impfdosen sind aber bereits vorbestellt.

COVID-19 Fallzahlen in Bayern 2022
Monat Datum Anzahl 7-Tage-Inzidenz Todes­fälle
Januar 31.01.2022 1.775.440 1.384,6 20.441
Februar 28.02.2022 2.767.775 1.696,0 21.315
März 31.03.2022 4.001.721 2.042,1 22.549
April 30.04.2022 4.634.543 772,0 23.559
Mai 31.05.2022 4.893.630 214,3 24.068
Juni 30.06.2022 5.158.687 609,9 24.393
Juli 31.07.2022 5.639.782 786,0 24.877
August 31.08.2022 5.839.947 229,4 25.419
         
COVID-19 Fallzahlen in Bayern 2021
Monat Datum Anzahl 7-Tage-Inzidenz Todes­fälle
Januar 31.01.2021    402.173 90 10.379
Februar 28.02.2021    436.465 62 12.381
März 31.03.2021    496.321 137 13.239
April 30.04.2021    592.904 154 14.145
Mai 31.05.2021    639.245 36 14.942
Juni 30.06.2021      47.957   5,6   1.212
Juli 31.07.2021    653.227 14,1 15.331
August 31.08.2021    675.785 70,1 15.413
September 30.09.2021    728.621 86,4 15.647
Oktober 31.10.2021    819.682 236,1 16.073
November 30.11.2021 1.126.304 618,2 17.531
Dezember 31.12.2021 1.323.008 179,3 19.606


 
Mehr Informationen auf der Webseite des Robert Koch-Instituts:
COVID-19-Fallzahlen
COVID-19-Dashboard

Für den Betrieb unserer Webseite nutzen wir Cookies. Bei Ablehnung, stehen möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung.