Liebe Leute, habt ihr schon
das attraktive smarte Phon?
Wenn es auch Luxus pur verspricht,
so ein Handy brauch ich nicht.
Es ist mir nicht nur viel zu teuer,
auch nebenbei nicht ganz geheuer.
Es kann vielleicht beim Telenieren
ganz plötzlich einmal explodieren.
Schon bald hat man dabei entdeckt,
der Akku, der darinnen steckt,
wenn er den Siedepunkt erreicht,
einer wüsten Bombe gleicht.

Es wird beim Galaxy Note 7
der Komfort ganz groß geschrieben:
Neben tausend anderen Sachen,
kann man schnell ein Selfie machen.
Damit man niemals sich verirrt,
ist ein Navi integriert.
Ob am WC, im Bad, im Bett,
hat man dort ein Internet.
Ob am Schoß oder auf Tischen,
sieht damit man die Leute Wischen,
es wird gesimst bei Tag und Nacht
und der Netzbetreiber lacht.

Alles wäre wunderbar,
bestünde nicht die Brandgefahr.
Das Note 7 war bedroht
vom allzu frühem Feuertod.
Geräte, die noch nicht geplatzt,
bekamen kostenlos Ersatz,
ein neuer Akku ward verbaut,
doch auch dieser war versaut,
denn es bestand ganz offenbar
wieder Explosionsgefahr.
Leicht haut es einem dann beim Bloggen,
unverhofft, jäh aus den Socken.